Avalkredit

Schonen Sie Ihre Liquidität - mit der Bank als Bürge

Manche Geschäftspartner wollen eine Sicherheit für Leistungen oder Zahlungen - hier hilft ein Avalkredit. Dabei gibt die Bank eine Bürgschaft oder Garantie, dass Sie Ihre Verpflichtungen gegenüber Dritten, beispielsweise Lieferanten, vertragsgerecht erfüllen.

Zahlungsversprechen der Bank: Mit einem Avalkredit stellen Sie geforderte Sicherheiten, ohne dabei Ihre Liquidität zu belasten. Die Bank gibt gegenüber Ihrem Geschäftspartner ein Zahlungsversprechen ab und kommt für berechtigte Forderungen auf, falls Sie selbst dazu nicht in der Lage sein sollten.

Einen Avalkredit können Sie in unterschiedlichen Situationen als Sicherheit einsetzen:

• bei der Anmietung von Büroräumen,

• bei Vorauszahlungen eines Kunden,

• für gestundete Zölle,

• für die Erfüllung von Verträgen,

• für das Risiko noch nicht endgültiger Urteile (Prozess-Bürgschaften),

• für die Erfüllung möglicher Ansprüche aus einer Gewährleistung.

Lassen Sie sich beraten

Sprechen Sie einfach mit Ihrem Berater persönlich vor Ort. Vereinbaren Sie einen Termin.